Quali Leipzig 2013 – “Der Weg ist das Ziel”

Vom 11.-13.10.2013 waren die Mannschaften aus Bonn, Gießen, Marburg, Dresden, Lüneburg, Göttingen, Oldenburg, Darmstadt, Duisburg-Essen, Heidelberg, Mannheim und Düsseldorf zu Gast in Leipzig. Als Wanderreiter, Flugreisende, Schwimmer, Busreisende, Astronauten, Schiffsreisende, Wanderer, Pilger, Autofahrer, Zugreisende und Tramper fielen zum Eintreffabend in Abtnaundorf ein und brachten den Saal zum beben.

Auf der Reitanlage des RFV Herodot in Abtnaudorf wurden an den kommenden beiden Tagen spannende Wettkämpfe um die begehrten DHM-Startplätze ausgetragen. Wir sahen Sport vom allerfeinsten, gute Stimmung und erstklassigen Teamgeist! Beim Parcoursaufbau bekamen die vielen fleißigen Bienchen aus der Leipziger Reitgruppe, die hinter den Kulissen rotierten um das Turnier unvergesslich zu machen, immer wieder tatkräftige Unterstützung von den tollen startenden Reitgruppen! Samstagabend wurde dann der Boden des Hellraisers bei der Party noch einmal zum glühen gebracht. Das Team aus Oldenburg präsentierte sich den zweiten Tag infolge besonders überzeugend und sicherte damit den Survival-Cup. In reiterlicher Hinsicht hatte an diesem Wochenende Göttingen die Nase ganz weit vorn: Sieg in der Dressur, Sieg im Springen, Sieg in der Kombi und damit natürlich Sieg in der Mannschaftswertung. Darüberhinaus konnten sich die Reitgruppen aus Lüneburg, Bonn und Marburg für die DHM qualifizieren!

Wir gratulieren zur Qualifikation und möchten noch einmal allen, die am Gelingen des Turniers beteiligt waren ein riesiges DANKESCHÖN aussprechen! In diesem Sinne:

OOH Pferdebesitzer! OOH Sponsoren! OOH Helfer! OOH Alle Anderen! OOH LEIPZIG!

One thought on “Quali Leipzig 2013 – “Der Weg ist das Ziel”

  1. Pingback: Quali Leipzig 2013 – Check! | Akademischer Reitclub Leipzig